FWT4x4: Tropischer Regenwald und endlose Strände. (4x4SSH11A003) | 4WT Four Wheel Travel Ltd.
Share

4WT Four Wheel Travel Ltd. jetzt
TUI, Boomerang, Karawane Reisen, ... Partner

Deutscher MICE 4x4 Adventure Reiseservice.

Deutschsprachige Incoming-Agentur (DMC)
Tour Operator / Ground Handler in Thailand mit Zweigniederlassung der Gesellschaft in
Deutschland für alle dt. Reiseveranstalter.


Erlebnis- und Abenteuertouristik in Indochina, Reiseplanung, Vorbereitung und Durchführung von MICE-Tourismus, Gruppen-, Firmen- und Vereins- Incentive, Firmenevents, Jeep Safaris, Geländewagentouren, Expeditionen, Erlebnis- urlaub & Aktivurlaub sowie Luxusreisen.
Alle Leistungen inkl. deutscher Reiseleitung.

>>> Unsere Musterreisen <<<

    Telefon: +66 (0) 21 070 439
                      +49 (0) 30 868 709 401

(Zeitverschiebung, 6 Std. beachten!)

Unser Kontaktformular für Sie!

Besuchen Sie unsere Facebook Fanseite .

Newsletter An- / Abmeldung
(click to close)      

Alle Tourenvorschläge von 4WT Four Wheel Travel Ltd. auf einem Blick.
Besuchen auch Sie unsere Facebook Fanseite, und folgen uns.

Bunte Thailand-Kontraste
– 4×4 Autoreise in den SĂĽden und Erawan –
Tropischer Regenwald und endlose Strände.

Mustervorschlag: Erhältlich über Ihr Reiseveranstalter/Reisebüro in Europa, eine Direktbuchung bei Four Wheel Travel Ltd. ist nicht möglich.

10 Tg./9 N., ab 4 Personen/2 Fahrzeuge, Selbstfahrer/Beifahrer
Diese umfassende 4×4 Autoreise bringt Sie an wunderschöne Strände und in die einzigartigen Dschungel- und Naturlandschaften Thailands.

Freies Fahren im Gelände Zusammen mit Ihrem Begleiterteam verlassen Sie die quirlige Mega-Metropole Bangkok.
Für die Überlandfahrten in den komfortablen klimatisierten 4×4 Fahrzeugen haben wir vorrangig eine Streckenführung über Neben- und Passstraßen ausgewählt, so können Sie in Ruhe die schöne Landschaft genießen und sich auf das nächste Highlight konzentrieren.
Goldene Tempel, Buddhas und eine herzliche Gastfreundschaft legen wir Ihnen zu Füßen. Lassen auch Sie sich einfangen von der Schönheit des alten Siam.

Kompletter Programmablauf:

Tag 01: Bangkok – Mahachai Fischmarkt – Cha Am (M) (ca. 170 km)

Lassen Sie sich in einem komfortablen 4×4 Fahrzeug in Richtung Süden nach Chao Samran fahren, oder genießen Sie persönlich den Fahrspass am Steuer ihres Offroaders. Zuerst besuchen wir den berühmten und Thailands größten Fischmarkt in Mahachai, Samut Sakhon, an der Mündung des Tha Chin in den Golf von Thailand. Von hier wird der täglich fangfrische und z. T. bereits verarbeitete Fisch nach Bangkok zum Weiterverkauf geliefert. Tha Chin, „chinesisches Pier“, ist der alte Name der heutigen Stadt Samut Sakhon, und kann auf eine lange Vergangenheit als Handelshafen zurückblicken. Chinesische Dschunken mit ihren Waren dominierten den damaligen Handel und gaben dem Ort den ursprünglichen Namen. Das Mittagessen nehmen wir in angenehmer Brise und mit Blick über die herrliche Flusslandschaft und das tägliche Leben der Menschen ein. Am Nachmittag erreichen wir den Geschichtspark Phra Nakhon Khiri in der Provinz Phetchaburi. Es handelt sich hier um drei hübsche Gebäudekomplexe, die malerisch auf den drei Kuppen eines Hügels errichtet worden sind.
Ăśbernachtung im Cha Am Methavalai Hotel.

Tag 02: Cha Am – Hua Hin – Pranburi (F, M) (ca. 75 km)

Nach einem guten Frühstück machen wir uns gemütlich auf den Weg. Sie werden überrascht sein, was es abseits der normalen Touristenpfade alles zu entdecken gibt. Unsere Route auf der Küstenstraße führt in südliche Richtung, durch eine zauberhafte Landschaft voller Kokospalmen, Bananenbäumen und entlang großer Ananasfelder. Wir machen einen Stopp im quirligen Urlaubsort Hua Hin, dem ältesten Badeort Thailand, wo immer ein maritimes Treiben herrscht. Weiter geht es vorbei an Luxushotels und Holzhäusern, wo Thaifrauen den Fischfang ihrer Männer sortieren. Genießen Sie Ihr Mittagessen und die Ausblicke an den Suan Son und dem Pranburi Stränden.
Ăśbernachtung im Privacy Beach Resort & Spa Pranburi.

Tag 03: Pranburi – Phetchaburi – Kaeng Krachan (F, M) (ca. 150 km)

Die heutige Tagesettape bringt Sie zuerst in die Kleinstadt Phetchaburi. An dessen Stadtrand besichtigen wir die riesige, eindrucksvolle Tropfsteinhöhle Khao Luang. Im Anschluss fahren wir in das Naturschutzgebiet Kaeng Krachan, ca. 80 km nordwestlich von Hua Hin gelegen. Er ist mit fast 3.000 Quadratkilometern Thailands größter Nationalpark. Hier leben ca. 355 Arten bunt gefiederte Vogelarten und 58 Säugetierarten wie Affen, Rehwild, Elefanten, auch Bären und die sehr seltenen Tiger und Leoparden. Dieses Gebiet mit den beeindruckenden Bergen, Höhlen und dem Pala -U Wasserfall liegt nahe der Burmesischen Grenze und ist ein Paradies für jeden Outdoor Fan.
Ăśbernachtung im Kaeng Krachan Boothouse Paradise Resort.

Tag 04: Kaeng Krachan – Kanchanaburi (F, M) (ca. 225 km)

Ihr heutiges Tagesziel, die Stadt Kanchanaburi, liegt Richtung Nordwesten. Was ist eine Fahrt auf dem Highway gegen eine Überlandfahrt? – Ihr Begleitteam wird es Ihnen zeigen: wir verlassen recht schnell den Highway und biegen in eine dschungelähnliche und noch ursprüngliche Landschaft Thailands ab. Entlang der weiten Reisfelder und den bunten Geisterhäuschen mitten im grünen Feld führt die Strecke ins Grenzgebiet zu Burma. Die Provinzhauptstadt Kanchanaburi ist vor allem an Wochenenden ein beliebtes Ausflugsziel der Thais aus Bangkok.
Übernachtung in traumhafter Lage am Fluss „River Kwai“ im U Inchantree Kanchanaburi.

Tag 05: Kanchanaburi – BrĂĽcke ĂĽber den River Kwai – Sai Yok Wasserfall – River Kwai (F, M) (ca. 80 km)

Genießen Sie während des Frühstücks noch einmal das wunderschöne Fluss-Panorama. Danach besuchen wir die berühmte Brücke über den River Kwai und das JEATH Kriegsmuseum, um einen vollständigeren Eindruck in die Geschichte und das Leben der ehemaligen POW, (Prisoner of War – Kriegsgefangene) zu bekommen. Schluchten, Flüsse und Täler mit dichtem Dschungel bilden die Landschaft auf unserem weiteren Weg nach Nam Tok, wo wir am Wasserfall von Soi Yok eine Pause einlegen.
Ăśbernachtung im Boutique Raft Resort River Kwai.

Tag 06: Sai Yok – Sankhlaburi (F, M) (ca. 150 km)

Die Fahrt führt weiter in den Norden in Richtung Khao Laem-Stausee. Auf dem Weg haben Sie Gelegenheit eine der vielen Höhlen zu besuchen, in der Hoffnung dort “Kitti” zu entdecken, eine Hummel-Fledermaus die weniger als 2 Gramm wiegt, und somit das kleinste bekannte Säugetier der Welt ist. Anschließend führt die Strasse durch dichtes Dschungelgebiet, stetig ansteigend bis Sie die 1.000-Meter-Höhenmarke erreicht haben. Ein wunderschönes Panorama entlang der Strecke, tolle Bergkuppen und schier endlose Seen werden Sie begeistern. Bevor wir unser heutiges Ziel erreichen, besuchen Sie das sehr bekannte Wat Wangka Wiwekaram, ein buddhistischer Tempel mit einer großen Marmor-Buddhastatue. Am nördlichsten Zipfel des Stausees liegt die Stadt Sanghklaburi. Zu den Einwohnern zählen viele aus Burma geflüchtete Burmesen, die Mon und Mitglieder des Volkes der Karen.
2 Ăśbernachtungen direkt am See im rustikalen P. Guesthouse & Country Resort Sangkhlaburi.

Tag 07: Sankhlaburi – Elefantencamp – Rafting (F, M)

Heute bleiben die 4×4 Fahrzeuge stehen. In einem Boot fahren wir ca. 1 Stunde zu einem Elefantencamp im dichten Regenwald, besuchen unterwegs ein Mon-Dorf und bestaunen dann wie die Arbeitstiere mit dem Rüssel Tropenhölzer stapeln, ehe man ihnen ein Bad im Fluss gönnt. Auf dem Rücken der Elefanten geht es weiter durch den dichten Bambuswald. Dort gibt es später einen Mittagsimbiss für uns. Im Anschluss wartet schon das nächste Highlight auf Sie: Auf Bambusflössen geht es zu einer abenteuerlichen Wildwasserfahrt, mit oftmals unfreiwilligen Badeeinlagen. Am Nachmittag sind wir wieder zurück im Country Resort und Sie können relaxen oder sich bei einem Bad im glasklaren See erfrischen.

Tag 08: Sankhlaburi – Tha Kradan (F, M) (ca. 120 km)

Der Morgen dämmert, die feuchten Nebelschwaden ziehen davon, und ein neuer herrlicher Tag in Thailand beginnt. Heute durchqueren wir unter anderem die wunderschöne Landschaft des Lam Klong Ngu Nationalparks. Besonders auffällig sind die riesigen, turmartigen Kalksteinberge, die fast den ganzen Nationalpark bedecken. Später fahren wir weiter auf die Ostseite des Erawan Stausees, wo wir dann direkt in ein kleines Paradies fahren.
2 Ăśbernachtungen im Raya Buri Resort, Tha Kradan.

Tag 09: Tha Kradan – Erawan Nationalpark (F, M) (ca. 40 km)

Die Straße schlängelt sich vorbei an Zuckerrohr- Mais- und Tabakfeldern, dann erreichen Sie den dreiköpfigen Elefanten Erawan Nationalpark, für viele Thai der wohl schönste im ganzen Land. Hauptattraktion in diesem 550 Quadratkilometer großen Nationalpark ist der siebenstufige Erawan Fall. Das obere Ende des Wasserfalls sieht aus der Ferne wie ein Elefant mit drei Köpfen aus, daher der Name. Der Aufstieg in 1.200 Meter Höhe dauert ca. 3 Stunden und führt durch Mangobaumreihen, über Hängebrücken, Leitern und manchmal durch Wasser. Wer möchte kann auch nur relaxen und in den tiefer gelegenen Kaskaden baden, oder sich die eine oder andere Höhle anschauen.
Am Nachmittag geht es zurück zum Raya Buri Resort wo Sie den Tag in Ruhe und mit herrlichen Ausblicken ausklingen lassen können.

Tag 10: Tha Kradan – Bangkok (F, M) (ca. 210 km)

RĂĽckfahrt nach Bangkok. Am frĂĽhen Nachmittag treffen Sie in Ihrem Hotel ein.
Hier endet Ihre 4×4 Autoreise „Bunte Thailand-Kontraste“.

Unsere Strecke:


Tour 3, Bunte Thailand Kontraste – Tropischer Regenwald und endlose Strände auf einer größeren Karte anzeigen
**)Sollte 4 Wochen vor Reiseantritt die MTZ von 4 Personen nicht erreicht sein, so bieten wir Ihnen ein
    kostenfreies Storno oder eine kostenfreie Umbuchung an.
    Besitzen Sie den Wunsch exklusiv eine Privatreise fĂĽr 2 Personen zu einem von Ihnen
    vorgegebenen Termin anzutreten, so ist dieses natĂĽrlich möglich.
    Den Preis hierzu erfragen Sie bitte ĂĽber unser Kontaktformular.

(Auch fĂĽr Gruppen als Incentive-, Firmen-, Event-, oder Club/Vereinsreisen zu buchen. Sonderpreise bitte mit einer Reiseanfrage bei uns erfragen.)

       

Zu unseren Leistungen gehören:

  • 9 Ăśbernachtungen im Doppelzimmer laut Tourenbeschreibung in den genannten Hotels, Lodgen oder gleichwertig
  • 9 x FrĂĽhstĂĽck (F), 10 x Mittagessen (M) (ohne Softdrinks oder alkoh. Getränke, landestypische Restaurants und KĂĽche) lt. Programmverlauf
  • Deutsche Reiseleitung
  • Tourenausarbeitung, Tourenorganisation, Hotelauswahl und Hotelkontrolle, Reiseleitung
  • Alle Ăśbernachtungen laut Tourenbeschreibung in den genannten Hotels, Lodgen oder gleichwertig
  • Eintrittsgelder, Bootsfahrten etc. und Besichtigungen entsprechend der Tourenbeschreibung.

Darauf können Sie sich freuen:

  • Kleine Gruppen bis max. 6 Geländefahrzeugen und erfahrenem Begleitpersonal/Fahrern
  • Reichlich Zeit fĂĽr Besichtigungen
  • Land und Leute, Märkte und Tempel, kulinarische Höhepunkte

Nicht in unseren Leistungen enthalten:

  • Weitere Mahlzeiten und á la carte Bestellungen in den verschiedenen Restaurants und Hotels
  • Persönliche Ausgaben wie Getränke und Trinkgelder
  • Langstreckenflug ab/bis Deutschland.
  • Visum
  • Transferkosten/Abholservice ab/an Flughafen – Hotel
  • Optionale AusflĂĽge und SpezialausflĂĽge, die nicht in der Tourenbeschreibung erwähnt sind.

Zusätzlich buchbare Leistungen:

  • Einzelzimmer
  • Familienbelegung fĂĽr mehr als 2 Personen
  • Transfers ab/an Flughafen zum Hotel

Wir haben ein Herz fĂĽr Singles!

Auf allen unseren Touren bieten wir die Belegung der Doppelzimmer auch als halbes Doppelzimmer (männlich/weiblich) an. Die Einteilung erfolgt durch die Reiseleitung vor Ort, wobei wir auch das Alter der Teilnehmer berücksichtigen. Sollten wir 6 Wochen vor Anreise die 2. Hälfte des Doppelzimmers nicht belegt haben, bieten wir Ihnen die Möglichkeit zwischen einer kostenlosen Stornierung oder der Zahlung des Einzelzimmerzuschlages.

Das sollten Sie wissen:

  • Selbstfahrer ĂĽbernehmen ein hochwertiges 4Ă—4 Fahrzeug mit vollem Versicherungsschutz. Ein zweiter Fahrer kann mit angemeldet werden. Wir klären mit Ihnen die benötigten Unterlagen und Bedingungen zur Anmietung des Fahrzeuges.
  • Diese Tour stellt keine hohen körperlichen Anforderungen an die Reiseteilnehmer, Teamgeist sollte aber vorhanden sein.
  • Die Tagesetappen sind so ausgelegt, dass genĂĽgend Zeit fĂĽr Sie persönlich bleibt.
  • Auf dieser Reise sind Sie in ausgesuchten guten Hotels, Ressorts und Lodgen untergebracht. Ă„nderungen können aber kurzfristig durch z.B. wetterbedingten Ă„nderung der Route erforderlich sein.
  • FĂĽr die individuellen Abendessen bieten sich ĂĽberall zahlreiche Angebote, in Hotels, aber auch in landestypischen Restaurants an.

Wichtig:

  • Bitte respektieren Sie die Landessitten und beachten Sie die Bekleidungsvorschriften bei Besuch buddhistischer Tempel und Anlagen. Ă„rmellose Shirts und kurze Hosen sind nicht gestattet. Nehmen Sie bei Bedarf ein/e Hemd/Bluse und vielleicht ein Tuch (Sarong) mit.
  • Je nach Lage des Hotels und Verkehrsaufkommen können sich die vereinbarten Abholzeiten etwas verzögern.
  • Aufgrund von uns nicht bedingten EinflĂĽsse wie Wetter, UmwelteinflĂĽsse, Unfälle, politischen Situationen oder polizeilichen und baulichen MaĂźnahmen sowie sonstigen GrĂĽnden ist der Reiseleiter bemächtigt von dieser Reisebeschreibung abzuweichen. Dieses wird zum Wohle aller Reisenden unternommen und stellt kein Mängel der Reise dar.
  • Alle Reiseteilnehmer mĂĽssen sich darĂĽber im Klaren sein, dass immer Probleme auftreten könnten, z.B. Unfälle, sowie Erkrankungen während der Tour. 4Wheel Travel Ltd. ĂĽbernimmt keine Verantwortung fĂĽr jedwede Folgen eines möglichen Unfalles oder reisebedingter Krankheiten.
  • Eine Haftung fĂĽr Personen, Sach- und Vermögensschäden schlieĂźt der Organisator ausdrĂĽcklich aus. Alle auĂźergewöhnlichen Aktivitäten erfolgen auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko.
  • Bitte schlieĂźen Sie deshalb eine ausreichende Reiseversicherung fĂĽr Thailand ab!
  • Eine Reise-RĂĽcktrittskosten-Versicherung wird empfohlen!
  • Visum: Bitte beachten Sie die Visums-Vorschriften fĂĽr Thailand


<<<< Tourenbeschreibung als PDF >>>>

Empfehlen Sie uns bitte weiter:
  • Print
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Add to favorites
  • email
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • MySpace
  • Orkut
  • PDF
  • Live
  • DZone
  • RSS
Login