➍X➍ 4WT Nordthailand: Das Goldene Dreieck, Ihr Abenteuer im 4x4! Four Wheel Travel Ltd. Expeditionstourismus in Südostasien
close

4WT Four Wheel Travel Ltd.
Expedition Tourismus in Südostasien

Allrad / All-wheel drive Globetrotter und
4x4, SUV, Geländewagen & Bike Expeditionsveranstalter

Deutscher spezial 4x4 Veranstalter,
Expeditionsveranstalter mit Sitz in Thailand.


4x4 Expeditionen, 4x4 SUV und Jeep Safari, Geländewagentouren, Erlebnistouren & Aktivurlaub als geführte Expeditionen in Südostasien, Indochina, Laos, Thailand, Kambodscha, Myanmar oder Malaysia.

Alle Leistungen inkl. deutscher Instrukteure.

>>> Zum 4x4 Reise Shop <<<

    Telefon: +66 (0) 21 070 439
                      +49 (0) 30 868 709 4019

(Zeitverschiebung, 6 Std. beachten!)

Unser Kontaktformular für Sie!

Besuchen Sie unsere Facebook Fanseite.

Newsletter An- / Abmeldung
(click to close)      

Nur ein Klick, und Sie sind in unseren neuen Allrad / All-wheel drive Globetrotter Online Reiseshop
Danke für Ihren Besuch auf diese Seite. Diese Seite wird jedoch nicht mehr weiter gepflegt. Etliche der hier dargestellten touristischen Produkte werden nicht mehr angeboten. Bitte besuchen Sie unsere Hauptseite http://4wheel.travel oder den Reise-Shop auf
.

Kommen Sie mit, und erleben Sie zusammen mit uns Ihr ganz persönliches Abenteuer im 4×4!

Diese Tour finden sie in unseren Shop unter 4x4SEF10B00101

Freies Fahren im Gelände

Entdecken Sie 14 Tage lang zusammen mit einen ausgebildeten Organisationsteam die landschaftlichen Reize im Norden Thailands. Zusammen mit Ihrem persönlichen Chauffeur (fakultativ) und Reisebegleiter reisen Sie in einem gemieteten 4×4 Geländewagen und werden das unbekannte Thailand entlang der Grenzen zu Myanmar und Laos bis hin zum goldenen Dreieck entdecken. Genießen Sie die kulinarischen Höhepunkte und lassen Sie sich von der Schönheit der Landschaften verzaubern. Besuchen Sie zusammen mit uns eine Elefantenschule, ein Opiummuseum und erkunden Sie den legendären Mekong River mit einem Boot.
Wir fliegen für diese Tour extra unseren Offroadspezialisten aus Deutschland ein.

Kompletter Programmablauf:

Tag 01: Anreise Chiang Mai

Ankunft in Bangkok am frühen Morgen. Nach kurzem Aufenthalt Weiterflug nach Chiang Mai. Nach dem Empfang am Flughafen, Transfer aller Reiseteilnehmer zum Hotel. Dort Begrüßungscocktail und Vorstellung des Orga-Teams und Übernahme der persönlichen Mietfahrzeuge. Am Nachmittag Zeit zum relaxen am Pool oder auf dem Zimmer, um sich vom langen Flug zu erholen. Mit Einbruch der Dunkelheit erfolgt ein gemeinsames Abendessen in einem original thailändischen Antique Restaurant und eine Besichtigung des berühmten Nacht Bazars. 2 Übernachtungen im The Chedi Chiang Mai*****.

Tag 02: Doi Suthep – das Wahrzeichen von Chiang Mai (F)

Nach dem Frühstück besichtigen wir den Doi Suthep, die größte Tempelanlage hoch über Chiang Mai gelegen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend besteht die Möglichkeit an einer romantischen Bootsfahrt auf dem Ping River teilzunehmen. Das Abendessen wir Ihnen auf dem Boot serviert. Wer im Anschluss noch möchte, kann einer der guten Bands, die im Riverside Restaurant ab 21:30 spielen, seine Aufmerksamkeit schenken.

Tag 03: Chiang Mai – Doi Inthanon – Mae Na Chon (F) (ca. 170 km)

Gegen 10:00 Uhr Früh fahren wir mit unseren Fahrzeugen Richtung Südwesten und Westen zum Doi Inthanon. Der Weg zum höchsten Berg Thailands wird von zahlreichen Wasserfällen gesäumt. Auf 2656m angekommen, hat man einen überragenden Ausblick in die landschaftlich reizvolle Umgebung. Durch weitere kleine Dörfer und kurvenreiche Strecken erreichen wir Mae Na Chon. Das „Hot Coffee“, eine kleine Lodge mit einfachen Zimmern aber berühmt durch ihre idyllische Lage, ihr gutes Essen, und dem hervorragenden Kaffee, ist unser Ziel. 2 Übernachtungen in der Lodge Hot Coffee**.

Tag 04: Ein erstes Offroadabenteuer erwartet uns (F)

Rund um Mae Chaem unternehmen wir einen Tagesausflug mit unseren Geländewagen. Wer möchte hat auch die Möglichkeit in einem glasklaren See einer stillgelegten Mine zu baden. Unterwegs bereiten wir Ihnen ein Picknick in freier Natur.

 

 

Tag 05: Mae Na Chon – Mae Hong Son (F) (ca. 95 km)

Wir fahren Richtung Nordwesten. Über landschaftlich sehenswerte Strecken, teilweise onroad, teilweise offroad, gelangen wir in die schöne kleine Stadt Mae Hong Son. Von einem hoch über der Stadt liegenden Tempel hat man eine herausragende Aussicht in die umliegenden Berge. Übernachtung im Imperial Tara Resort****.

Tag 06: Mae Hong Son – Langhals-Karen – Pang Mapha (F) (ca. 150 km)

Am Vormittag erwartet Sie eine rasante Bootsfahrt zu den „Langnacken-Karen“ Ein Bergvolk welches sich durch seinen berühmten Halsschmuck, der den Hals wesentlich länger aussehen läst, kennzeichnet, und direkt an der Grenze zu Myanmar lebt. Im Anschluss gelangen wir über steile Pässe und enge Kurven nach Pang Mapha. Am Abend kümmert sich liebevoll die deutsch sprechende Phen in Ihrer kleinen Lodge „Little Eden“ um Ihr Wohlbefinden. Übernachtung in der Lodge Little Eden**+.

Tag 07: Pang Mapha – Höhlenabenteuer – Pai (F) (ca. 60 km)

Nach einem relaxten Frühstück unternehmen wir einen wirklich abenteuerlichen Höhlenbesuch, teils auf Flößen teils zu Fuß. Sie werden alleine deshalb beeindruckt sein, weil sich die Höhle noch im Originalzustand befindet, eine extreme Größe vorweist und bislang von größeren Touristengruppen verschont geblieben ist. Gegen Mittag bewegen wir uns in das nur ca. 60 km entfernte Städtchen Pai. Pai ist der Ausgangspunkt vieler Trekkingtouren in die Berge der näheren Umgebung. Am Nachmittag besteht genügend Zeit einen Shopping Bummel durch die Altstadt zu unternehmen oder die Zeit am schönen Pool des Hotels zu verbringen. Übernachtung im Belle Villa Resort****.

Tag 08: Pai – Offroadabenteuer nach Mae Ai (F) (ca. 195 km)

Abenteuer Pur!!! Früh morgens starten wir zu einer grandiosen Offroadtour durch die Berge. Steile Pässe und fantastische Ausblicke werden unsere ständigen Begleiter sein. Der Tag wird lang, aber dafür erleben Sie Thailand entlang der Grenze zu Myanmar von einer Seite, wie es die meisten Touristen noch nie gesehen haben. Am späten Nachmittag erreichen wir Mae Ai. Übernachtung im Baan Suan Riverside Resort***.

Tag 09: Mae Ai – Thaton – Doi Mae Salong (F) (ca. 60 km)

Nach dem Erlebnis vom Vortag geht es heute sehr relaxt in den Tag. Wir besuchen die zwei schönsten Tempel in Thaton bevor wir uns über eine steile Bergstrasse nach Mae Salong begeben. Hoch oben auf dem Berg erwartet Sie unsere chinesische Unterkunft in einem Blumenmeer gelegen und ein Pool mit grandiosem Ausblick. Übernachtung im Flower Hills Resort****.

Tag 10: Doi Mae Salong – Mae Sai – Goldenes Dreieck (F) (ca. 110 km)

Besuchen Sie mit uns Myanmar. (Optional) Über eine Brücke in Mae Sai, die nördlichste Stadt Thailands, kann man mit einem Tagesvisum das Land Myanmar(früher Burma) besuchen. Im Verlauf des Tages erreichen wir dann das „Goldene Dreieck“ eine berühmte und geschichtsträchtige Region, wo die drei Länder Thailand, Myanmar und Laos zusammenstoßen und durch den sagenumwobenen Mekong River voneinander getrennt sind. Ein zur Four Seasons Gruppe gehörendes Hotel wird Sie verwöhnen. 2 Übernachtungen im Anantara Resort****+.

Tag 11: Goldenes Dreieck – Opiummuseum – Mekong Fluss (F)

In einer Region wo das Opium noch bis heute eine große Rolle spielt, darf ein Besuch im lebendigen Opiummuseum nicht fehlen. Auf sehr eindrucksvolle Weise wird Ihnen alles erklärt (in englischer Sprache aber mit deutschem Begleitzettel) was man über diese Region wissen sollte. Nach einem Mittagessen direkt am Mekong River, besteigen wir ein Langboot und unternehmen eine ca. eineinhalbstündige Bootsfahrt auf dem Mekong. Unterwegs setzten wir unseren Fuß in das Land Laos.

Tag 12: Goldenes Dreieck – Doi Pha Tang – Chiang Rai (F) (ca. 270 km)

Ein langer, aber landschaftlich höchst eindrucksvoller Fahrtag erwartet Sie. Entlang der Grenze zu Laos und dem Mekong River gelangen wir über Chiang Kong und Pang Hat in die beeindruckende Bergwelt rund um Doi Pha Tang. Eine abenteuerliche Strasse mit teilweise alten Holzbrücken und ständig tollem Ausblick führt uns dann bis nach Chiang Rai. Übernachtung im La Luna Resort****.

Tag 13: Chiang Rai – Chiang Mai (F) (ca. 250 km)

Über die schöne Bergstrasse 118 gelangen wir wieder südwärts Richtung Chiang Mai. Auf halber Strecke erwartet uns ein letztes 2-stündiges Offroadabenteuer, bevor wir dann am Nachmittag wieder unser Ausgangshotel in Chiang Mai erreichen. Übernachtung im The Chedi Chiang Mai*****.

Tag 14: Chiang Mai

Transfer zum Flughafen Chiang Mai und Rückflug nach Deutschland via Bangkok oder Anschlussaufenthalt.


4x4SEF10B00101 Das Goldene Dreieck, ab/an Chiang Mai auf einer größeren Karte anzeigen

*)Den Reisepreis pro Person entnehmen Sie aus der Tabelle in der ersten Zeile. Zu diesem Preis müssen Sie
   ein Fahrzeug hinzu rechnen.
   Wir bieten ihnen hierzu entweder den Toyota Vigo oder den Toyota Fortuner, beides Allradfahrzeuge, an.
   Dieses Fahrzeug können Sie auf Wunsch über uns buchen. Wir organisieren darauf hin, dass Ihnen Ihr
   Fahrzeug am Hotel übergeben wird. Sie können sich jedoch auch bei jedem anderen Fahrzeugvermieter ein
   entsprechendes Fahrzeug besorgen. In diesem Fall müssen Sie sich jedoch selbst um Übergabe und
   Rückgabe des Fahrzeug kümmern.
   Wollen Sie die Fahrt so richtig genießen und deshalb einen Fahrer dazu buchen, so ist das fakultativ
   möglich.

**)Sollte 4 Wochen vor Reiseantritt die MTZ von 4 Personen nicht erreicht sein, so bieten wir Ihnen ein
   kostenfreies Storno oder eine kostenfreie Umbuchung an.
   Besitzen Sie den Wunsch exklusiv eine Privatreise für 2 Personen zu einem von Ihnen vorgegebenen Termin
   anzutreten, so ist dieses natürlich möglich. Den Preis hierzu erfragen Sie bitte über unser Kontaktformular.

(Auch für Gruppen als Incentive-, Firmen-, Event-, oder Club/Vereinsreisen zu buchen. Sonderpreise bitte mit einer Reiseanfrage bei uns erfragen.)

       

Zu unseren Leistungen gehören:

  • Vermittlung von guten Mietgeländewagen
  • Begrüßungscocktail und Routen-Besprechung am 1. Abend
  • 13 Übernachtungen im Doppelzimmer in den genannten Top- und Mittelklasse-Hotels / Lodgen oder gleichwertig
  • 13 x Frühstück (F), alkoholfreie Getränke auf der 4×4 Route/Strecke
  • Bootsfahrt, Wildwassertour, lt. Reiseverlauf
  • Deutschsprechende Reiseleitung von Tag 01-14

Darauf können Sie sich freuen:

  • Kleine Gruppen bis max. 6 Geländefahrzeuge
  • reichlich Zeit für Besichtigungen
  • Land und Leute, Märkte und Tempel, kulinarische Höhepunkte, Top Hotels

Nicht in unseren Leistungen enthalten:

  • Flug nach Thailand und zurück.
  • Kosten der Mietfahrzeuge
  • Transferkosten/Abholservice ab/an Flughafen – Hotel
  • Treibstoffkosten der Fahrzeuge
  • alle Getränke die in den Lodgen und Hotels verzehrt werden
  • zusätzliche Verpflegungsleistungen
  • optionale Ausflüge
  • persönliche Ausgaben und Trinkgelder

Zusätzlich buchbare Leistungen pro Person:

  • Transfers Flughafen > 1. Hotel Chiang Mai > Flughafen 25,00 € p.Person
  • ½ Doppelzimmer

Wir haben ein Herz für Singles!

Auf allen unseren Touren bieten wir die Belegung der Doppelzimmer auch als halbes Doppelzimmer (männlich/weiblich) an. Die Einteilung erfolg durch die Reiseleitung vor Ort, wobei wir auch das Alter der Teilnehmer berücksichtigen.  Sollten wir 6 Wochen vor Anreise die 2. Hälfte des Doppelzimmers nicht belegt haben, bieten wir Ihnen die Möglichkeit zwischen einer kostenlosen Stornierung oder der Zahlung des Einzelzimmerzuschlages.

Sie möchten gerne selbst das Steuer in die Hand nehmen?

Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen ein hochwertiges 4×4 Fahrzeug mit Vollaustattung. Bei dem Mietvertrag, den Sie mit dem Fahrzeugvermieter eingehen, und den in Thailand üblichen Versicherungsvorschriften sind wir Ihnen gerne behilflich. Fragen Sie uns. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.

Das sollten Sie wissen:

Diese Tour stellt keine hohen körperlichen Anforderungen an die Reiseteilnehmer, Teamgeist sollte aber vorhanden sein. Die Zeiten während dieser Reise sind so ausgelegt, dass genügend Zeit für Freizeit und eigenen Erkundungen eingeplant ist. Auf dieser Reise sind Sie in ordentlichen und teilweise erstklassigen Hotels untergebracht. Änderungen können aber kurzfristig durch z.B. wetterbedingten Änderung der Route erforderlich sein. Für die individuellen Mittagessen bzw. Abendessen bieten sich überall zahlreiche Angebote, in Hotels, aber auch in landestypischen Restaurants an.

  • Eine individuelle Verlängerung ist auf Anfrage möglich.
  • Eine Reise-Rücktrittskosten-Versicherung wird empfohlen!
  • Visum: Bitte beachten Sie die Visums-Vorschriften für Thailand


Empfehlen Sie uns bitte weiter:
  • Print
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Add to favorites
  • email
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • MySpace
  • Orkut
  • PDF
  • Live
  • DZone
  • RSS
Urlaub in Asien
Login