➍X➍ 4WT Spaziergang durch Bangkoks Altstadt, Rattanakosin-Island Four Wheel Travel Ltd. Expeditionstourismus in Südostasien
close

4WT Four Wheel Travel Ltd.
Expedition Tourismus in Südostasien

Allrad / All-wheel drive Globetrotter und
4x4, SUV, Geländewagen & Bike Expeditionsveranstalter

Deutscher spezial 4x4 Veranstalter,
Expeditionsveranstalter mit Sitz in Thailand.


4x4 Expeditionen, 4x4 SUV und Jeep Safari, Geländewagentouren, Erlebnistouren & Aktivurlaub als geführte Expeditionen in Südostasien, Indochina, Laos, Thailand, Kambodscha, Myanmar oder Malaysia.

Alle Leistungen inkl. deutscher Instrukteure.

>>> Zum 4x4 Reise Shop <<<

    Telefon: +66 (0) 21 070 439
                      +49 (0) 30 868 709 4019

(Zeitverschiebung, 6 Std. beachten!)

Unser Kontaktformular für Sie!

Besuchen Sie unsere Facebook Fanseite.

Newsletter An- / Abmeldung
(click to close)      

Nur ein Klick, und Sie sind in unseren neuen Allrad / All-wheel drive Globetrotter Online Reiseshop
Danke für Ihren Besuch auf diese Seite. Diese Seite wird jedoch nicht mehr weiter gepflegt. Etliche der hier dargestellten touristischen Produkte werden nicht mehr angeboten. Bitte besuchen Sie unsere Hauptseite http://4wheel.travel oder den Reise-Shop auf
.

Zurück zu den Wurzeln, da wo Bangkoks Geschichte begann

Mustervorschlag: Erhältlich über Ihr Reiseveranstalter/Reisebüro in Europa, eine Direktbuchung bei Four Wheel Travel Ltd. ist nicht möglich.

Private Ganztagestour ab 2 Personen

In erfahrener, deutschsprachiger Begleitung macht es Spaß Bangkoks kleine Gassen, in Thaisprache „Soi“ genannt, zu erkunden. Abseits von den riesigen Hochhaustürmen und stark befahrenen Strassen zeigt sich ein ganz anderer Charme der Mega-Metropole Thailands. Wir fahren mit einem Taxiboot durch schmale Kanäle, „Klongs“, schauen uns zu Fuß das bunte Treiben und die bedeutenden Tempelanlagen der Altstadt an.

 

Kompletter Programmablauf:

Wir holen Sie ca. 8:30 Uhr von Ihrem Stadthotel ab und fahren zum Klong Maha Nak, wo wir ein typisches Taxiboot besteigen. In rasanter Fahrt und zugegeben recht laut, befahren diese Longtail-Boote die Kanäle Bangkoks – ein spannendes Erlebnis aus einer völlig neuen Perspektive für alle Unternehmungslustigen. Am Mahakan Fort, eines der zwei noch existierenden Forts in Bangkok, steigen wir aus und machen uns zu Fuß auf den weiteren Weg.

Ursprünglich war das weiße, achteckig gebaute Fort von einem über 7 km langem, künstlich angelegten Kanal umgeben, heute bekannt unter Klong Bang Lamphu und Ong Ang.

Wir spazieren weiter in Richtung „Golden Mount“, der „goldene Berg“. Das Gelände wurde vor langer Zeit künstlich auf ca. 80 Meter Höhe aufgeschüttet und darauf, als Teil des Wat Saket,  ein mit unzählig goldenen Mosaiksteinchen verkleideter Chedi errichtet. 318 Stufen führen zur Aussichtsplattform, von der wir einen herrlichen Ausblick genießen.

Auf der sogenannten Rattanakosin-Insel, dem Herzen des alten Bangkok, liegt auch eine der größten Tempelanlagen der Großstadt: Wat Suthat mit der „Riesenschaukel“, die hoch in den Himmel ragt. „Sao Ching Chaa“ wie sie in Thai heißt, war in früheren Zeiten der jährliche Schauplatz brahmanischer Zeremonien zu Ehren des Hindu-Gottes Shiva.

Wat Rajbhopit, ein „Königlicher Tempel Erster Klasse“, ist eine der bezaubernsten Tempelanlagen, und bietet unendlich viele schöne Fotomotive. Viele Flächen sind mit eindrucksvollen Keramik-Kacheln im Benjarong Stil verkleidet. Aber auch italienische Gotik ist zu entdecken, wenn man sich dem im Innenraum mit Wandmalereien verzierten Ubosot nähert.

Während unseres Spaziergangs legen wir natürlich genügend Erfrischungspausen ein, und das Mittagessen nehmen wir unterwegs in einem typisch thailändischen, kleinen Lokal ein. Am Nachmittag bringen wir Sie zurück in Ihr Stadthotel.

(Auch für Gruppen als Firmen-, Event-, oder Club/Vereinsreisen zu buchen. Sonderpreise bitte mit einer Reiseanfrage bei uns erfragen.)

       

Eingeschlossene Leistungen:

  • Deutsche Rundumbetreuung
  • Transfers ab/bis Stadthotel Bangkok in geräumigem, klimatisiertem Fahrzeug
  • Alle Eintritte/Bootsfahrt wie im Programm beschrieben
  • Mittagessen in lokaler Umgebung

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Alle Leistungen die nicht in der Tourenbeschreibung erwähnt sind

Wichtig:

  • Bitte respektieren Sie die Landessitten und beachten Sie die Bekleidungsvorschriften beim Besuch der Tempel und des Palastes. Ärmellose Shirts und zu kurze Hosen sind nicht gestattet.  Nehmen Sie bei Bedarf eine Bluse und vielleicht ein Tuch (Sarong) mit.
  • Je nach Lage des Hotels und Verkehrsaufkommen können sich die Abholzeiten und die Rückkehr etwas verzögern.
Empfehlen Sie uns bitte weiter:
  • Print
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Add to favorites
  • email
  • Google Buzz
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • MySpace
  • Orkut
  • PDF
  • Live
  • DZone
  • RSS
Urlaub in Asien
Login